Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Zahlen + Fakten

Wirtschaft

Küttigen hat sich im Verlaufe des letzten Jahrhunderts von einem Bauerndorf zu einer der grössten Vorortsgemeinden der Stadt Aarau entwickelt. Heute gilt Küttigen als attraktive und bevorzugte Wohngemeinde in der Region. Der Bevölkerung steht ein leistungsfähiges, breit gefächertes Angebot an Handwerk-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben zur Verfügung. Die wenigen verbliebenen Bauernbetriebe sorgen für die Bewirtschaftung und Pflege der Landschaft. 

Besonderheiten

Am Südhang des Achenberges liegt an sonniger Lage der Küttiger Rebberg. Dieser ist vor allem mit Blauburgunder- und RieslingxSylvaner-Reben bestockt. Aber auch Spezialitäten wie Gewürztraminer, Pinot-Gris und Tannats Malbec gedeihen und ergeben ebenfalls einen ausgezeichneten Wein.

Neben der Küttiger-Chaise geniesst auch das Küttiger-Rüebli Bekanntheit weit über die Gemeindegrenzen hinaus. Das Rüebli hat eine Urform, die sich deutlich von den anderen Karotten unterscheidet. Es ist leicht gelblich-elfenbeinfarbig und nach unten konisch.

Küttigen verfügt über eine grosse und aktive Vereinstätigkeit. Über 40 Vereine der verschiedenen Interessengebiete beleben das Dorfgeschehen und bieten vielfältige Freizeitbeschäftigungen an.

Näheres erfahren Sie unter Vereine.

Traditionelle Anlässe sind der Seniorenausflug sowie das alle zwei Jahre stattfindende Jugendfest, der Waldumgang und der Neuzuzügerempfang.

Küttigen hat zwei Schulzentren, eines im Dorfzentrum und das andere auf Stock. In der Schulanlage Dorf wird die Unter- und Mittelstufe unterrichtet, auf Stock sind zusätzlich auch die Real- und Sekundarschule untergebracht. Die Bezirksschüler besuchen die Schule in Aarau.
In fünf Kindergartenabteilungen werden die fünf- und sechsjährigen Kinder betreut.  

Lage und Fläche

Höhe über Meer 410 m
Fläche Total 1'189 ha
davon Wald 603 ha
Bezirk Aarau
Kanton Aargau

Einwohnerzahlen

Stand 31. Dezember 2015

Schweizer 5'101
Ausländer 930

Total Einwohner

6'031

Bevölkerungsbewegungen 2015

Zuzüge 392
Wegzüge 341
Geburten 56
Todesfälle 62

Stimmberechtigte

Stand 31. Dezember 2015

 

Männer

Frauen

Total

in eidg., kant. und Gemeindeangelegenheiten

1'999

2'185

4'184

Steuerfüsse 2016

Staat 109 %
Gemeinde 103 %
römisch-katholische Kirche 18 %
evangelisch-reformierte Kirche 15 %
christ-katholische Kirche 23 %

Weitere Statistiken sind im alljährlichen Rechenschaftsbericht enthalten.

Gesetzliche Feiertage im Bezirk Aarau

Neujahr 01. Januar 2016
Berchtoldstag 02. Januar 2016
Karfreitag 25. März 2016
Ostermontag 28. März 2016
Auffahrt 05. Mai 2016
Pfingstmontag 16. Mai 2016
Bundesfeiertag 01. August 2016
Weihnachten 25. Dezember 2016
Stephanstag 26. Dezember 2016