Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Gemeinderatsnachrichten

Einweihung Kunstrasenspielfeld im Ritzer

Das Kunstrasenfeld wird anlässlich eines Family Day’s am Sonntag, 29. April offiziell eingeweiht. Um 10.00 Uhr beginnt das attraktive Festprogramm.

Der Gemeinderat lädt die Bevölkerung herzlich ein und offeriert über die Mittagszeit eine
Gratisbratwurst.

 

Baustellenverkehr Neubau Rinderviehstall Rosenbergstrasse

Für den Baustellenverkehr im Zusammenhang mit dem Neubau des Rinderviehstalles mit einer Hochsiloanlage auf Parzelle Nr. 6738, Rosenbergstrasse, hat der Gemeinderat nachstehende Ausnahmebewilligung erteilt:

LKW’s (7.5 – 40 to) können für die Zu- und Wegfahrten den mit einem Fahrverbot belegten
Horebifangweg benützen. Diese Bewilligung gilt ausschliesslich für den erwähnten Baustellenverkehr und ist zeitlich limitiert bis am 31. Oktober 2018.

 

Teilrevision Nutzungsplanung Kulturland «Waagacher/Unterweg»

Im Rahmen der öffentlichen Auflage/des Mitwirkungsverfahrens ist ein Begehren eingegangen. Der Gemeinderat hat die Mitwirkungseingabe behandelt und einen Bericht erstellt.

Das Geschäft wird nun der Gemeindeversammlung vom 06. Juni 2018 zur Beschlussfassung unterbreitet.

 

Fällverbot für Hochstammbäume

Gestützt auf Art. 27 Raumplanungsgesetz und § 29 Gesetz über Raumentwicklung und Bauwesen (BauG) hat der Gemeinderat im Oktober 2016 eine Planungszone «Hochstammschutzzonen» erlassen. Betroffen sind die im Entwurf des Kulturlandplanes vorgesehenen Schutzzonen «Hochstammobstbestände».

Bis zur Rechtskraft des neuen Kulturlandplanes ist innerhalb der Planungszone jegliches Fällen von Hochstammbäumen untersagt.

Anfragen für allfällige Ausnahmebewilligungen waren bisher an den Revierförster Martin Blattner und ab sofort neu an Herrn Viktor Schmid, Brandackerstrasse 19, Küttigen, Präsident der Kommission Hochstammbäume, zu richten.

 

Küttiger Trinkwasser in Ordnung

Am 21. März 2018 wurden der Brunnen- und Wasserversorgung der Gemeinde Küttigen an insgesamt acht Stellen Proben entnommen.

Die Proben «Brunnenversorgung (Hegi-Quelle), Vorstadt/Brandackerstrasse, Lindenbrunnen» und «Brunnenstube Fischbach» wurden nicht bewertet, da diese Stellen nicht für Lebensmittelzwecke bestimmt sind.

Sämtliche übrigen Proben der Trinkwasserversorgung ergaben einen einwandfreien Befund bezüglich der hygienisch-mikrobiologischen Anforderungen an Trinkwasser gemäss der Hygieneverordnung.

 

Baubewilligungen haben erhalten

  • Heller Thomas und Enna, Küttigen; für den An- und Umbau des Einfamilienhauses (Projektänderung), auf Parzelle Nr. 7638, Riedenstrasse 47
  • Bircher Rombach AG, Küttigen; für den Ersatz der Ligusterhecke durch Sichtschutzelemente aus Holz, auf Parzelle Nr. 7948, Bibersteinerstrasse 1
  • Swisscom (Schweiz) AG, Network & IT, Bern; für das Öffnen des Plattenschachtes, auf der Wegparzelle Nr. 8058, beim Haldenweg 9



Gemeinderat Küttigen